Gluematic
Arbeiten Sie etwa noch mit unkontrolliertem Klebstoffauftrag? 

Zuverlässiger Klebstoffauftrag ist entscheidend für die fehlerfreie Funktion ihrer verklebten Produkte. Fehlt Klebstoff, ist er nicht in der richtigen Menge oder am richtigen Platz so führt dies zu Ausschuss oder gar Kundenreklamation.

Durch die Zusammenarbeit mit Spezialisten im Bereich der Sensorik sind wir in der Lage, Ihnen mit der GLUEMATIC® Glue Control GC500 ein neuartiges Infrarot-Überwachungssystem anzubieten, das ihren Klebstoffauftrag bei kontinuierlichen und intermittierenden Prozessen, Beschichtung oder sogar bei sehr feinen Sprühanwendungen sicher überwacht. 
Anwendungsbereiche: 
  • Kontrolle von Leimaufträgen aller Art in allen Bereichen
  • Kontrollen von warmen Beschichtungen z.B. in der Lebensmittelindustrie
                 
Systembeschreibung: 
1. Basiseinheit GC500:
  • Transmitter zur Einstellung der Überwachungsparameter
  • Feinjustierung der Abweichtoleranz über einen Regler
  • einstellbare Empfindlichkeitsstufen über DI-Schalter
  • jede Abweichung des justierten Wertes wird registriert
  • integrierte, stufenlos regelbarer Relaiskontakt, zur internen Grenzwert-Einstellung
  • Alarmmeldung bei Aussetzern oder Mindermenge
  • Anbindung an einer Maschinensteuerung
  • integrierter Analogausgang zur direkten Verbindung einer SPS (externe Grenzwert-Einstellung)
  • Ausgangsvarianten: 0-20mA, 4-20mA, 0-10VDC
2. Sensoren der Baureihe GC500: 

unterschiedlichste Sensoren mit folgender Gesamtspezifikation:

  • Messabstand:   5 - 150 mm
  • Erfassungszeit: 1 - 4 msek
  • Messbereich:    kreis - oder schlitzförmig
 
Diverse Ausstattungsvarianten bieten die optimale Anpassung an ihre Anwendung (z.B. CAN-BUS, integrierte Linsenreinigung, Ringsensoren für Roboteranwendungen)  
Die Sensoren sind steckbar ausgeführt und somit problemlos austauschbar.